loader image

Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 29,– € innerhalb von Österreich und nach Deutschland | Weitere Informationen: FAQs

Risottomio Logo
Risottomio Logo
Dein Konto

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Geltungsbereich 

1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages bzw. Bestellung welche über den firmeneigenen Online-Shop, RISOTTOMIO (www.risottomio.com), zwischen der GoApollo GmbH, Lindengasse 56 18-19 in 1070 Wien, Österreich vertreten durch deren Geschäftsführer Herrn Lukas Skarits, (im Folgenden: GOAPOLLO) und dem Kunden/der Kundin. Mit der Abgabe einer Bestellung werden die AGB des Online-Shops von der GoApollo GmbH, akzeptiert, und der Kunde ist daran gebunden. Andere oder abweichende Vereinbarungen zwischen GOAPOLLO und einem Kunden müssen schriftlich vereinbart werden.

2.  Sofern einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund von zwingenden gesetzlichen Vorschriften ganz oder auch teilweise unwirksam sind, so gelten dennoch sämtliche übrigen, Vertragsbestimmungen dieser AGB, welche die allgemeine Wirksamkeit keinesfalls einschränkt.

§2 Vertragsabschluss

GOAPOLLO behält sich das Recht vor, das gesamte Leistungsangebot des Online-Shops jederzeit zu verändern. Die Präsentation der Waren im firmeneigenen Online-Shop stellt noch kein bindendes Angebot von GOAPOLLO dar. Sämtliche Waren werden freibleibend unter www.risottomio.com.

Durch die vom Kunden – vollständige ausgefüllte – abgesendete online Bestellung wird somit kein Kaufvertrag automatisch abgeschlossen, sondern die Bestellung des Kunden wird als angenommene Einladung verstanden, GOAPOLLO ein Angebot zu unterbreiten – somit ist es ein Angebot des Kunden, welcher auf den Abschluss eines Kaufvertrages absieht. Der rechtlich gültige Kaufvertrag wird erst wirksam durch die Auftragsbestätigung/Rechnung von GOAPOLLO – zugesendet mit E-Mail von [email protected]. Die Auftragsbestätigung/Rechnung wird prompt in der Regel innerhalb von maximal 30 Minuten, an die des Kunden angegebene E-Mailadresse übermittelt. Sollte dieses E-Mail nicht ankommen, sollte GOAPOLLO umgehend kontaktiert werden, um eine prompte Weiterbearbeitung zu übermöglichen. Mit der Zusendung der Auftragsbestätigung wird das Angebot des Kunden angenommen, und der Kaufvertrag kommt rechtlich zustande. 

§3 Preise und Zahlungsbedingungen

1.  Die Gültigkeit, der des Kunden getätigten Online-Shop Bestellung ist stets an die Preise, welche zum diesem Zeitpunkt angeboten werden, gebunden. Sämtliche Preise sind inklusive der geweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer verstehen, und sind somit Bruttoverkaufspreise. 

2.  Der Online-Shop von GOAPOLLO, www.risottomio.com versendet aktuell in die gesamte Europäische Union.  Die Versandkosten betragen € 4,99. Ab einem Mindestbestellwert von 29€ ist der Versand kostenlos! 

3.  Folgende Zahlungsvarianten stehen im GOAPOLLO Online-Shop zur Verfügung: Vorauskasse (Banküberweisung), PayPal, Sofort sowie Kreditkare. Sämtliche Varianten sind in der Regel ohne Mehrkosten für den Kunden verbunden. Lediglich kundenspezifische bankinterne Mehrkosten wie beispielweise Expressüberweisungszuschläge oder Ähnliches werden von GOAPOLLO nicht übernommen.  

4.  Bei der Zahlungsvariante Vorkassa, wird dem Kunden eine Auftragsbestätigung sowie Rechnung an die angegebene E-Mailadresse übermittelt, welche sämtliche notwendige Bankdaten von GOAPOLLO beinhaltet. Diese Email inkludiert die Aufforderung den Rechnungsbetrag per Banküberweisung auf das der Auftragsbestätigung/Rechnung angegebene Konto innerhalb von 5 Werktagen nach der Bestellung des Kunden an GOAPOLLO zu überweisen. Sollte der Rechnungsbetrag nicht innerhalb dieser Frist am Konto eingehen, so wird die Bestellung automatisch storniert. Die Ware wird nach dem Zahlungseingang prompt innerhalb von maximal zwei Werktagen versendet.

§4 Lieferung

1.  GOAPOLLO bedient sich bei der Lieferung verschiedener zuverlässiger Logistikpartnern, welche die Ware direkt an die vom Kunden angegeben Adresse zustellen. Eine spezielle Auswahlmöglichkeit des Logistikpartners ist in der Regel nicht möglich. Bei fehlerhaften, unklaren oder unvollständigen Angaben bezüglich der Lieferadresse/Lieferdaten, oder auch bei der Nichtabholung der Lieferung bei einem Paketshop oder Ähnlichem, trägt der Kunde sämtliche daraus resultierenden Kosten des Rücktransportes. Eine kostenlose Ersatzlieferung ist nicht möglich. Darüber hinaus gilt eine Rücksendung aufgrund von fehlerhaften, unklaren oder unvollständigen Angaben sowie der Nichtabholung der Lieferung bei einem Paketshop oder Ähnlichem nicht als ein Widerruf. (Mehr dazu im § 6.) 

2.  Bei der – erfolgreich durchgeführten – Zahlungsvariante PayPal, Sofort sowie Kreditkarte erfolgt die Versendung der Ware im Normalfall von maximal 3 Werktagen. Bei der Zahlungsvariante Vorkasse erfolgt die Versendung ebenso innerhalb von maximal drei Werktagen, jedoch erst nach Zahlungseingang. Die Lieferzeit ist Länderabhängig beträgt im Normalfall zwischen 2 und 5 Werktagen.

§5 Gewährleistung und Schadenersatz

1.  Bei mangelhaft gelieferter Ware wird der Kunde gebeten, diese GOAPOLLO prompt bekannt zu geben. GOAPOLLO nimmt diesbezüglich sämtliche gesetzlich verpflichteten Gewährleistungsregeln wahr. GOAPOLLO kommt dem Kunden nach Möglichkeit entgegen. In der Regel werden Mängel beseitigt, eine passende Lösung für Kunde und GOAPOLLO gefunden oder die Ware ausgetauscht.

2.  GOAPOLLO leistet laut gesetzlichen Bestimmungen Schadenersatz bei Vorsatz oder auch bei grober Fahrlässigkeit. Keine Leistung seitens GOAPOLLO steht dem Kunden zu bei Mangelfolgeschäden sowie etwaigen reinen Vermögenschaden, außer der Kunde tritt als Unternehmer auf. Weiters für schuldhafte Personenschaden sowie weitere Schäden im Sinne des Produkthaftungsgesetzt (PHG) übernimmt GOAPOLLO die gesetzliche Haftung.

§6 Widerrufrecht

Das Widerrufrecht findet die Anwendung ausschließlich auf Verbraucher im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetz (KSchG). Verbraucher steht das gesetzliche Widerrufsrecht, welches im Folgenden beschrieben wird, zu.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GoApollo GmbH, [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür die beigefügten Muster- Inhalte (siehe unten) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Anschrift
GoApollo GmbH
Lindengasse 56 18–19
1070 Wien, Österreich,
[email protected]

 

Muster – Widerruf
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie diese Musterinhalte verwenden und Sie uns per E-Mail oder per Post senden.

An:
GoApollo GmbH
Lindengasse 56 18–19
1070 Wien
Österreich
E-Mail: [email protected]

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung 

§7 Datenschutz

Informationen zum Datenschutz, sowie der Datenschutzerklärung unter  www.risottomio.com/datenschutz

§8 Sonstiges

1.  Auf sämtlichen abgeschlossenen Verträgen zwischen GOAPOLLO und dem Kunden ist österreichisches (materielles) Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden.

2.  Bei etwaigen Streitigkeiten ist das ausschließliche Gericht am Sitz von GOAPOLLO sachlich zuständig. Im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) gilt, dass bei Verbrauchern die Zuständigkeit des Gerichts durch dessen Wohnsitz, den gewöhnlichen Aufenthaltsort bzw. den Beschäftigungsort begründet.

3.  Den Kunden trifft die prompte schriftliche Informationspflicht einer Wohnsitzänderung, sowie einer Namensänderung sofern dies für die Ermöglichung einer aktuellen Lieferung/Bestellung notwendig ist. Sollte eine Lieferung aufgrund dessen nicht zugestellt werden können, so gelten solche Lieferungen als rechtlich wirksam zugestellt, wenn diese an die zuletzt verwendete Adresse versendet wurden. Der Kunde ist GOAPOLLO in diesem Fall schadenersatzpflichtig.

Der Kunde wird gebeten Adress- und Namensänderungen mittels Post oder E-Mail zu übermitteln.

Postadresse:
GoApollo GmbH
Lindengasse 56 18–19
1070 Wien
Österreich
E-Mail: [email protected] 

Bei Rückfragen zu unseren AGB kontaktieren Sie uns bitte unter: [email protected]

Stand, 01.01.2020