Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 39,– € (innerhalb von Österreich & Deutschland)

Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 39,– € (innerhalb von Österreich & Deutschland)

Kürbis-Süsskartoffel-Risotto mit Heilbutt

Inspiration von Thom Grosmann

Ein echtes Wohlfühlrezept für die herbstliche Zeit des Jahres. Belohnt euch mit unserem nussiges Agrodolce Kürbis Risotto mit feinem Heilbutt Filet Topping in nur 25 Minuten. Anrichten und genießen.

 

Zutaten für 2 Personen:

Risottomio-Mischung »Agrodolce« →
zusätzlich etwas Weisswein und Wasser
50g Parmsan
ein El Butter
ca 300g Heilbutt oder Zander (Fisch nach Wunsch)
Butter zum Anbraten
etwas frische Zitrone
Salz und Pfeffer
Salbeiblätter

 

Zubereitungszeit:

25 Minuten

 

Zubereitung:

Beginnen wir damit, in einer weiten und beschichteten Pfanne 100ml Weisswein zu erhitzen. Dann rühren wir die Risottomio-Mischung »Agrodolce« unter, lassen es kurz einreduzieren und gießen mit 900ml Wasser auf.

Gelegentlich umrühren, aber dank der tollen Qualität des Reises muss man nicht ständig rühren. Dies lassen wir nun gut 15 Minuten einkochen.

In der Zwischenzeit bereiten wir unseren Fisch vor. Bei Fisch gilt immer die 3-S Regel: säubern-säuern-salzen.

Schneidet euren Fisch in gute Stücke, gebt etwas Butter in die Pfanne und bratet euren Fisch gut an. Wichtig, die Pfanne muss schön warm sein. Legt ein paar Salbeiblätter mit in die Pfanne, aber achtet darauf das diese nicht anbrennen.

Der Fisch braucht je nach Dicke, etwa 2–3 Minuten pro Seite. Passt auf, dass dieser nicht zu durch wird – sonst könnte es trocken werden.

Um unser Risotto noch etwas zu verfeinern, geben wir ein Stückchen Butter und gut 50g Parmesan dazu, und lassen es weitere 3–4 Minuten dahinkochen. Danach solltet ihr eine schöne cremige Konsistenz haben.

Richtet es am Teller an. Wenn etwas Butter in der Pfanne ist, könnt ihr diese am Teller über den Fisch laufen lassen – diese ist mit etwas Salbei angereichert. Frischen Parmesan darüber und schon könnt ihr schlemmem.

 

Info:

Die Risotto-Mischung »Agrodolce« findest du natürlich bei uns.
Zur Mischung →

Weitere Inspirationen

Feigen-Risotto mit gebackenen Ricotta

Feigen-Risotto mit gebackenen Ricotta

Eine Paarung, die ihres Gleichen sucht – süße Feigen mit herb-cremigen Ricotta. Eine extravagante Mischung für alle, die Kontraste lieben. Zutaten...

Kokos Milchreis mit Zimt-Zwetschken

Kokos Milchreis mit Zimt-Zwetschken

Kokos und Zimt-Zwetschken kombiniert zu einer süßen Versuchung für die kalten Tage.   Zutaten für 2 Personen: Für den Kokos Milchreis: 200g...

Paella mit Garnelen und Chorizo

Paella mit Garnelen und Chorizo

Hier verbindet sich das beste aus zwei Welten. Der unwiderstehliche spanische Pfannen-Klassiker mit erstklassigen italienischen Carnaroli. Ein...