Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 39,– € (innerhalb von Österreich & Deutschland)

Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 39,– € (innerhalb von Österreich & Deutschland)

Geröstetes Tomaten-Risotto mit Pesto

Inspiration von Thom Grosmann

Attenzione für das ultimative Risotto Italiano. Die leichte Süße der Tomaten verbindet sich einzigartig mit dem duftenden Pesto und den nussigen Pinienkernen. Buonissimo!

 

Zutaten für 2 Personen:

gut 200g Risottoreis →
1 Zwiebel
100ml Weisswein
800ml Gemüsesuppe
150g Cocktailtomaten
150g Pinienkerne
3 Knoblauchzehen
frischer Basilikum
50g geriebener Parmesan
etwas Olivenöl (nach Bedarf)

 

Zubereitung:

Zu Beginn nehmen wir eine Auflaufform zur Hand und geben die Tomaten mit ca 50g der Pinienkerne hinein und träufeln etwas Öl darüber. Dieses grillen wir gut 15 Minuten in unserem Backrohr. Tomaten und Pinienkerne sollen etwas Farbe annehmen.

Jetzt stellen wir unser Pesto Genovese her. Ohne viel Zauberei einfach Basilikum, gut 6 El Parmesan, die Knoblauchzehen und restlichen Pinienkerne in einen Mixer, mit etwas Öl bedecken und pürieren. Hier entsteht ein sehr schönes grünes Pesto. Etwas Salz hinein und fertig.

TIPP: Pesto hält sich sehr lange im Kühlschrank. Nur müsst ihr darauf achten, das es immer mit Öl bedeckt ist – so wird es konserviert.

Und nun gehts ans Risotto. Die Handhabung ist wie immer. Wir schneiden die Zwiebel klein, lassen diese glasig anlaufen, fügen den Reis und das Tomatenmark hinzu und löschen mit 100ml Weisswein ab.

Jetzt nehmen wir unsere geschmolzenen Tomaten zur Hand und geben etwa die Hälfte zum Reis in die Pfanne. Gießen mit der Suppe auf und lassen dies gut 16 Minuten einkochen. Gelegentlich umrühren.

Nach der Kochzeit einmal kurz testen, ob der Reis bissfest ist. Den Parmesan unterrühren und dann kann schon angerichtet werden.

Risotto auf einen Teller, mit Pesto und geschmolzen Tomaten anrichten, noch etwas Käse und Olivenöl darüber und schon kann genossen werden.

 

Tipp!

Den Risottoreis gibt es direkt bei uns.
Zum Reis →

Weitere Inspirationen